top of page

Atempause

Einfach durchatmen.

2023-08-30_Shooting_Jasmin_Marti_43.jpg
"Dein Atem ist immer im Jetzt. Lenke deine Gedanken auf den Atem und du kannst ganz in den jetzigen Moment eintauchen."

Was? 

Bei einer "Atempause" nutzen wir so genannte regulierende Atemtechniken um uns mit unserem Atem zu verbinden.  Durch das bewusste Lenken unserer Atmung, nehmen wir Einfluss auf den Zustand unseres Nervensystems. Das heisst konkret: Wir atmen langsamer, tiefer und regelmässiger als wir dies oft im Alltag tun. So kommen wir in einen Zustand der Entspannung.

Warum?

  • Atmen ist einfach und einfach genial!

  • Bewusste Pausen im Alltag sind wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit

  • Wir kommen in den Kontakt mit unserem Körper, unseren Empfindungen, und so raus aus dem Kopf

  • Das  ins "Spüren kommen" wirkt sich langfristig darauf aus, wie du dich und deine Bedürfnisse im Alltag wahrnimmst

  • Du schaffst mehr Kapazität für den Umgang mit Stress

  • Die Atmung wirkt direkt auf unser Nervensystem - du erhältst also einen Schlüssel, der dich nachhaltig im Alltag unterstützt 

Wie?

Wir nutzen am Anfang Zeit um eine angenehme Position im Liegen oder Sitzen zu finden, orientieren uns im Raum, erden uns - wir nehmen uns also bewusst Zeit zum Ankommen.

Nach einer kurzen Erklärung der Atemtechnik und deren Wirkung, verbinden wir uns mit unserer Atmung. Wir beobachten, wie wir gerade atmen, wo wir unseren Atem spüren. Ich leite dann sanft über in die eigentliche Atemübung, welche etwa 20 Minuten dauert. Diese kannst du mit offenen oder geschlossenen Augen machen. Du kannst jederzeit deine Liege- oder Sitzposition wechseln und auch nach deinem eigenen Ermessen Pausen machen.

Wir finden am Schluss in unsere natürliche Atmung zurück, spüren nach und nehmen uns ein paar Minuten Zeit für den Erfahrungsaustausch.

Wann und wo?

Aktuell findet die Atempause​ alle zwei Wochen jeweils am Mittwochmittag um 11.50 - 12.10 Uhr online auf Zoom statt (ohne Austausch am Schluss - du kannst deine Kamera ausschalten), auf Spendenbasis. Nächste Daten: 10. April, 1. Mai (ausnahmsweise 3 Wochen dazwischen), 15. Mai.

Alle Infos & Anmeldung  hier unter Veranstaltungen.

Eine Variante als Gruppenkurs im Lieblingsruum Luzern ist in Planung. Melde dich, wenn du gern dabei sein möchtest. 

Auf bald & happy breathing,

Jasmin

2023-08-30_Shooting_Jasmin_Marti_42.jpg
DSCF0715.jpg
Events

Bevorstehende Veranstaltungen

bottom of page